EQUIPLACE® nach Michael Geitner

 

Die Arbeit mit dem Pausenplatz ist sowohl die perfekte Ergänzung für das tägliche Training als auch eine hervorragende Methode, um das Pferd zu motivieren und zu belohnen.

Der Equiplace® ist sozusagen der sichere Hafen, in welchem das Pferd entspannen kann und die gelernten Informationen in einem geschützten, stressfreien Raum verarbeiten kann.

Diese Arbeitsweise an der Hand vom Boden ist bereits für junge und noch nicht gearbeitete/gerittene Pferde genauso geeignet wie für den Einsatz bei der gerittenen oder longierten Gymnastizierung.

Entwickelt aus dem Hundetraining wird hier der Platz mit positiven Gefühlen durch Streicheln, Zusprache und in diesem Fall auch gerne mal einem Leckerchen verknüpft. Einmal mit einem Kommando verknüpft, wird dies auch in fremder Umgebung zum Wohlfühlen des Pferdes und seinem Verhalten als verlässlicher Partner beitragen.

Die Anwendung ist uneingeschränkt empfehlenswert, weil die Beziehung zum pferdischen Partner auf eine neue Ebene gehoben wird und die Einsatzmöglichkeiten schier unbegrenzt und einfach zum Genießen sind.